lernen zuhause

Der Lese- und Schreiblehrgang an der ALS wurde speziell auf den Förderbedarf sprachbehinderter Kinder zugeschnitten und wird an unserer Schule schon lange erfolgreich eingesetzt.

Für Kinder mit Beeinträchtigungen in der auditiven Wahrnehmung bietet der Aufbau des Lehrganges zu jedem Buchstaben vielfältige Übungsangebote, mit denen besonders die zentralen Teilfertigkeiten phonologische Bewusstheit, Graphem-Phonem-Korrespondenz, Synthese und Analyse erworben, geübt und gefestigt werden können.